Aktuelles

built[t]o be LEAN – Mit schlanken Prozessen am Bau Projekte erfolgreich steuern


Die Anwendung der Methoden des LEAN Thinkings auf den Baubereich erlaubt es nicht nur Bauprozesse transparenter zu machen, sondern führt auch wieder zu einem integralen Projektverständnis. Nach dem Bottom-Up-Prinzip werden auf der Baustelle die Ausführenden (Handwerker, Vorarbeiter, Poliere, Bauleiter, Kolonnenführer) und nicht nur deren Vorgesetzte in die Bauablaufplanung eingebunden. Dies stärkt das Verantwortungsgefühl aller Beteiligten gegenüber den Projektzielen. Am Ende hilft es Leerlauf und Verschwendung aufzudecken und zu vermeiden und so den Bauablauf zu fördern, aber auch die Kosten für alle Beteiligten zu minimieren. Am Ende eine Win-win Situation für Auftraggeber und Auftragnehmer.

Machen auch Sie Ihr Projekt schlank! Wir helfen Ihnen gerne dabei.