built[t]o BIM


Was ist BIM (Building Information Modeling)?

BIM basiert auf der durchgängigen Nutzung eines digitalen Gebäudemodells als umfassendes digitales Abbild über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Das Modell beinhaltet dabei neben der 3D-Geometrie der Bauteile und Räume auch umfängliche Zusatzinformationen. Dies ermöglicht einen hochwertigen Datenaustausch und eine optimale Weiterverwendung einmal erfasster digitaler Informationen. Durch die vielfältige Anwendung digitaler Prüf- und Analysewerkzeuge werden Planungsfehler vermieden und eine Erhöhung der Effizienz in Planung, Ausführung und Betrieb erzielt.